AGB

AGB von Haarmonie - Naturfrisör

  1. Allgemeines:
    Unsere Lieferungs- und Zahlungsbedingungen gelten für alle mit uns geschlossenen Rechtsgeschäfte (Verträge), sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde. Bei Zustandekommen eines Vertrages erklären Sie sich mit unseren AGB`s einverstanden.

  2. Bestellungen:
    Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein rechtsverbindliches Angebot ab, dass wir mit der Auftragsbestätigung/der Rechnungslegung verbindlich annehmen.

  3. Preise:
    Alle angegebenen Preise sind Endpreise in Euro.
    Sie werden von uns rechtzeitig über Preis- und Produktänderungen informiert und zusätzliche Leistungen werden nur nach Ihrer ausdrücklichen Genehmigung verrechnet.
    Alle Preisangaben sind Brutto inkl. der gesetzlichen Umsatzsteuer, soweit diese nicht entfällt. Preisänderungen, Irrtümer, Satz- und Druckfehler behalten wir uns vor.
     
  4. Lieferbedingungen:
    Die Lieferung erfolgt im Regelfall innerhalb von 3 Werktagen (max. 30 Werktagen außerhalb der EU). Die Versendung erfolgt auf Rechnung des Kunden/der Kundin, die Gefahr geht aus Kulanz gegenüber unseren Kunden, abweichend von § 429 ABGB, erst mit Annahme der Lieferung durch den Kunden/die Kundin über.
     
  5. Versandkosten:
    Aufträge ab einem Nettobestellwert von € 100 liefern wir frei Haus. Unter diesem Auftragswert werden die jeweils anfallenden Transportkosten für Österreich bzw. EU-Raum in Rechnung gestellt.

  6. Zahlungsbedingungen:
    per Kreditkarte (Visa, Mastercard)
    per Paypal

    Sofortüberweisung
    Bank Austria Unicredit Croup, Kto.: 625 325 303, BLZ: 12.000,
    IBAN: AT71 1200 0006 2532 5303, BIC: BKAUATWW
     
  7. Gewährleistung:
    Unsere KundInnen erhalten im Falle der Mangelhaftigkeit die vollen Gewährleistungsansprüche nach §§ 922ff ABGB, um Ihre Ansprüche auch im Falle offensichtlicher „ins Auge fallender Mängel“ wahren zu können, müssen Sie jedoch die Lieferung sofort beanstanden.
     
  8. Haftung:
    Wir schließen die Haftung für Schreib- und Druckfehler, sowie für leichte Fahrlässigkeit aus.

  9. Rücktrittsrechte für KonsumentInnen:
    Gem. §1 (1) Z11 FAGG fällt die Lieferung der HERBANIMA Naturprodukte über unseren Onlineshop, telefonisch oder die per Mail bestellt wurden, nicht unter das Fern- und Auswärtsgeschäftsgesetz, weshalb wir unseren KundInnen auch kein 14-tägiges Rücktrittsrecht nach dem FAGG gewähren können.
     
  10. Eigentumsvorbehalt:
    Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der Firma „Untermaurer und Partner OG“.
     
  11. Verwendung von Fotos und Inhalten des HAARMONIE Shops:
    Die Verwendung von Fotos und diversen Materialien aus der Haarmonie Homepage haarmonie.shop sowie Druckvorlagen sind nur nach Anfrage und Genehmigung der Firma Untermaurer und Partner OG zu verwenden, um etwaigen Markenrechtsverletzungen vorzubeugen.

  12. Schlussbestimmungen:
    Alle Verträge werden nach österreichischem Recht geschlossen, dass auch im Streitfall als vereinbart gilt, es sei denn, es kommt zwingend im Verkehr mit Verbrauchern, das Recht des Staates in dem der Verbraucher lebt, zur Anwendung.

    Im Falle von Rechtsstreitigkeiten behalten wir uns den Gerichtsstand der Niederlassung (Handelsgericht Wien) vor, damit schließen wir natürlich im Verkehr mit Konsumenten, deren Zwangsgerichtsstand (Wohnort/gewöhnlicher Aufenthaltsort des Verbrauchers) nicht aus.

 Wir liefern mit GLS.Informationen finden Sie unter GLS Online.